Hinweis: Für die Ansicht aller Bilder eines Turniers/Events bitte ein Bild der Galerie anklicken.

Jo Training

Heut mal Training mit Jo, Bela und unserem "Diesel" Dafee

  • DSC08187
  • DSC08188
  • DSC08192
  • DSC08194
  • DSC08205
  • DSC08213

Saisonabschluß beim RFV Fehrbellin

Nach einer doch recht durchwachsenen Turniersaison 2018 haben wir einen schönen Abschluss hin bekommen.

Alle gestarteten Gruppen haben ihr Bestes gegeben und durchweg gute Platzierungen erreicht.

Unsere "Kleinen" der dritten Gruppe haben sich einen schönen 3. Platz erkämpft.

Die 4. Gruppe haben zur Musik vom Nussknacker den 4. Platz belegt. Es war auch ganz knapp am 3. Platz vorbeigeschrammt.

Am Sonntag haben die Avengers die Halle gerockt. Diesmal hat es in der LK L für den 1. Platz gereicht.

"Iron Man George" hat seinen ersten Einzelstart in der LK L mit einen sehr schönen 2. Platz gekrönt. 

Videos seht ihr auf unserer Facebook Seite.

  • DSC06619
  • DSC06623
  • DSC06632
  • DSC06635
  • DSC06643
  • DSC06665

Ein besonderer Dank gilt unseren unermüdlichen Pferdchen Dafee und Roxana.

Vielen Dank auch den Organisatoren des Turnieres.

Turnier beim RFV Kleeblatt

Zwei schöne Turniertage sind zu Ende.

Mit zwei guten Starts am Sonnabend in den LK L und E-Schritt mit je zwei vierten Plätzen wurde das Turnierwochenende am Sonntag mit einem sehr schönen erstem Platz in der E2 beendet. Herzlichen Glückwunsch.

 

  • DSC05651
  • DSC05655
  • DSC05666
  • DSC05674
  • DSC05675
  • DSC05678

Zu Gast beim Heimatfest Krummensee 30.06.2018

Gestern waren wir beim Heimatfest in Krummensee. Bei schönsten Sonnschein eröffnete "Paul" unser Bademeister das Programm.Dann wandelten wir zwischen Mittelalter und Fantasy und zeigten das Können unsere kleinen Burgfäulein, unserer Krieger aus Game of Thrones und der Avengers.

Es hat uns wiede viel Spaß gemacht.

  • DSC03923
  • DSC03924
  • DSC03931
  • DSC03934
  • DSC03938
  • DSC03939

Turnierstart beim RV Zepernick

Der erste Turnierstart unserer 2. Gruppe in der LK A.

Mit einem 4. Platz und einer Gesamtwertnote von 5,083 wurden die wochenlangen Vorbereitungen belohnt.
Wie es immer so ist, waren die Kinder doch recht aufgeregt, so daß sich hier und da kleinere Fehler eingeschlichen haben.
Davon lassen wir uns nicht beeindrucken und werden weiter trainieren.